Neujahrswünsche

Regelmäßig, wenn das Jahr zu Ende geht, machen sich Millionen von Menschen auf der ganzen Welt Gedanken, wie sie Freunden, Bekannten, Verwandten oder Geschäftspartnern ein Frohes neues Jahr wünschen sollten.

Ein kleines Präsent zum Jahreswechsel ist dann nicht selten gefragt und dazu die passenden Neujahrswünsche. Aber woher den passenden Spruch zum neuen Jahr nehmen? Das Internet kann hier leicht für Abhilfe sorgen.

Neujahrswünsche gibt es „Im Netz“ in Hülle und Fülle, und wenn man ein wenig schaut, sind diese auch kostenlos. Dabei kann man zwischen den unterschiedlichsten Neujahrswünschen wählen. Sogar in anderen Sprachen wie beispielsweise in Englisch gibt es zahlreiche Neujahrswünsche.

Interessant sind Grüße fürs neue Jahr auch, wenn sie etwas lustig gestaltet sind. Mit Humor kommt ein solcher Wunsch häufig noch besser an. Die Wünsche nach Glück und Gesundheit oder ein kleiner Schornsteinfeger auf dem Neujahrsgruß gehören ebenfalls dazu.

Hat man einmal den passenden Neujahrswunsch gefunden, muss man diesen nur noch auf dem richtigen Weg an den Empfänger bringen. Auch hier gibt es verschiedene Wege. Eine E-Mail ist sicherlich der einfachste, aber auch der unpersönlichste Weg, die Grüße zu übermitteln.

Die handgeschriebene Postkarte kommt der persönlichen Note schon ein ganzes Stück näher, am persönlichsten ist es aber immer noch, den Gruß direkt zu überbringen, verbunden mit einem kleinen Mitbringsel. (Bild: Pixelio/Gisela Peter)